Bienen-App für Honigland Deutschland – fast jeder isst regelmäßig Honig

Gepostet von am Mai 23, 2013 in Aktuelles, Biene, Honig | Keine Kommentare

Bienen-App des Bundeswirtschaftsministeriums

Bienen-App des Bundeswirtschaftsministeriums

Jedes Jahr essen wir rund 85.000 Tonnen Honig. Damit liegt Deutschland an der Spitze der Honigverbraucher. Eine Menge, wenn man bedenkt, dass ein Bienenstock jedes Jahr nur 20 bis 30 Kilogramm Honig produziert.

Eine Umfrage des Bundeslandwirtschaftsministeriums bestätigt jetzt, welche Bedeutung die Honigbiene für uns Verbraucher hat. Zwei Drittel der Deutschen essen regelmäßig Honig und sind davon überzeugt, dass die Honigbienen für die Artenvielfalt eine entscheidende Rolle spielen. Und damit haben sie recht!

Ohne die Honigbiene und ihren Beitrag beim Bestäuben der Blütenpflanzen wären viele Arten auf unserem Planeten vom Aussterben bedroht.

Grund genug für das Ministerium eine Bienen-App für Smartphones zu veröffentlichen, mit der Sie für den Schutz der Bienenvölker werben.

Ihr wollt mehr über die Honigbiene erfahren? Dann schaut auch mal hier vorbei: Bieneninformationen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.